Angaben zum Arbeitgeber

Angaben zum Arbeitnehmer

Angaben zum Beschäftigungsverhältnis

Ja

Nein

Die Dauer der Probezeit beträgt maximal 6 Monate

6 Monate

3 Monate

andere Vereinbarung

Die kalendermäßige Befristung eines Arbeitsvertrages ohne Vorliegen eines sachlichen Grundes ist bis zur Dauer von zwei Jahren zulässig; bis zu dieser Gesamtdauer von zwei Jahren ist auch die höchstens dreimalige Verlängerung eines kalendermäßig befristeten Arbeitsvertrages zulässig.

Ja

Nein

Angaben zur Entlohnung

Nein

Ja

Lohn | Gehalt

Stundenlohn

Fixum + Provision

Euro
Euro
Euro

Zu welchem Zeitpunkt wird das Gehalt ausbezahlt?

zum 15. Folgemonat

Ende des Abrechnungsmonats

zum 15. des Abrechnungsmonats

Zusatzleistungen Gehalt / Lohn

Keine

Spätarbeit 20 Uhr bis 24 Uhr (25% Zuschlag)

Nachtarbeit 0 Uhr bis 4 Uhr (40% Zuschlag)

Sonntagsarbeit (50% Zuschlag)

Feiertagsarbeit (125% Zuschlag) - 31.12. ab 14 Uhr

Feiertagsarbeit (150% Zuschlag) - 24.12. ab 14 Uhr sowie 01.05., 25. & 26.12. ganztägig

Zuschläge Spät- & Nacht mit Sonn- und Feiertag kumulieren

Bei den Gehaltsextras empfehlen wir eine kurze Rücksprache bei der Anwendung und Umsetzung in der Gehaltsabrechnung des einzelnen Mitarbeiters.

Internetpauschale bis 50,00 €

pauschale Fahrtkostenerstattung

Jobticket

Sachbezug (Gutschein bis 44 EUR / Monat)

Verpflegungsmehraufwendungen bei Einsatzwechseltätigkeit

doppelte Verpflegungsmehraufwendungen bei Einsatzwechseltätigkeit (Pauschal versteuert)

Kindergartenzuschuss (Betreuung & Verpflegung

Mobiltelefon (auch zur Privatnutzung)

Notebook (auch zur Privatnutzung)

Essensgutscheine

Werbevertrag privates Fahrzeug bis 255,00 € / Jahr (hierbei ist jedoch eine sehr genaue vertragliche Gestaltung notwendig)

Werkzeuggeld

Übernahme Kosten Zweitwohnsitz (Arbeitsplatz)

Übernahme Umzugskosten

Erholungsbeihilfe

Corona-Zuschuss 1.500 EUR (bis 31.03.2022)

Angaben zu Vermögenswirksamen Leistungen (VWL)

Euro
Euro

Name der Versicherung / Bausparkasse

Lastschrift

Überweisung

Angaben zu Altersvorsorgeverträgen

Direktversicherung

Pensionskasse

Pensionsfonds

Direktzusage

Unterstützungskasse

monatlich

vierteljährlich

halbjährlich

jährlich

Die finanzielle Förderung ist im Arbeits- oder Tarifvertrag oder in einer Betriebsvereinbarung geregelt. Für alle Neuverträge seit 2019 gilt ein verpflichtender Arbeitgeberzuschuss: Wird Entgelt in eine bAV umgewandelt, muss der Arbeitgeber 15 Prozent drauflegen, sofern er Sozialversicherungsbeiträge spart. Ab 2022 gilt dies auch für bereits bestehende Verträge.

Euro
Euro

Name der Versicherung

Lastschrift

Überweisung

Firmenwagen / E-Bike

Euro

Bei der pauschalen Nutzungsbesteuerung (1%-Regelung) wird grundsätzlich der Bruttolistenneupreis des Fahrzeuges herangezogen unabhängig von Alter und Güte des erworbenen Fahrzeuges.

Euro

Km einfach Entfernung
Wohnung - 1. Tätigkeitsstätte
Familienheimfahrten
Euro

Bei der individuellen Besteuerungsform ist ein ordnungsgemäßes Fahrtenbuch zu führen und die Gesamtkosten des Fahrzeuges je km zu ermitteln. Hierzu bitten wir Sie mit uns Kontakt aufzunehmen.

Angaben Urlaubstage / Arbeitszeit

Bei einem unterjährigen Eintritt rechnen wir diese zeitanteilig für jeden vollen Beschäftigungsmonat (Rundung auf volle Urlaubstage)

wöchentlich

monatlich

wöchentlich (nach Arbeitstagen)


Arbeitsstunden
Montag
Dienstag
Mittwoch
Donnerstag
Freitag
Samstag
Sonntag
Bitte Arbeitsvertrag beifügen, falls vorhanden.

Verifikation

Aus Sicherheitsgründen müssen die Angaben durch eine gültige E-Mail-Adresse bestätigt werden. An die Adresse wird eine E-Mail geschickt, die einen Button zur Verifikation enthält. Erst durch Klicken auf den Button werden die eingegebenen Daten für die weitere Bearbeitung freigegeben.