Bei der Kündigung eines Arbeitsverhältnisses sind Angaben zur Auflösung des Arbeitsverhältnisses notwendig. Nur mit diesen können alle notwendigen Bescheinigungen für die Agentur für Arbeit erstellt werden.

ARBEITGEBER

ARBEITNEHMER

Kraft Gesetzes oder Tarifvertrag

Arbeitgeber

Arbeitnehmer, Arbeitgeber hätte nicht zum selben Zeitpunkt gekündigt

Arbeitnehmer, Arbeitgeber hätte zum selben Zeitpunkt gekündigt

Aufhebungsvertag, Arbeitgeber hätte nicht zum selben Zeitpunkt gekündigt

Aufhebungsvertrag, Arbeitgeber hätte zum selben Zeitpunkt gekündigt

Ja

Nein

Ja

Nein

nicht bekannt

Ja

Nein

Nein

Ja

Nein

Ja

Nein

Ja

entfällt

Nein

Ja

persönlich

per Post

Nein

Ja

zweckbefristet

Ja

Nein

Ja

Nein

Nein

Ja

Nein

Ja

Ja

Nein

Ja

Nein

Nein

Ja

Nein

ungewiss

Ja

Entgeltanspruch streitig

Entgeltanspruch unklar

Abrechnung noch nicht abgeschlossen

Sonstiges

unbekannt

Nein

Ja

ungewiss

Nein

Ja

ungewiss

Nein

Ja

Euro

Ja

Nein

Ja

Nein

ungewiss

Nein

Ja

Angaben zur Kündigungsfrist


KalendertageWerktageWochen Monate

Ender der Woche15. des MonatsMonatsendeEnde des Vierteljahresohne festes Ende
zum

Nein

Ja

Nein

Ja

Nein

Ja

Nein

Ja

Nein

Ja

Nein

Ja

Euro

Abfindung /Entlassungentschädigung

Arbeitsentgeltanspruch über das Ende des Arbeitsverhältnisses hinaus

Urlaubsabgeltung wegen Beendigung des Arbeitsverhältnisses

Abfindung/Entlassungsentschädigung und Arbeitsentgeltanspruch über das Ende des Arbeitsverhältnisses hinaus

Abfindung/Entlassungsentschädigung und Urlaubsabgeltung wegen Beednigung des Arbeitsverhältnisses

Arbeitsentgeltanspruch über das Ende des Arbeitsverhältnisses hinaus und Urlaubsabgeltung wegen Beendigung des Arbeitsverhältnisses

Abfindung/Entlassungsentschädigung und Arbeitsentgeltanspruch über das Ende des Arbeitsverhältnisses hinaus und Urlaubsabgeltung wegen Beendigung des Arbeitsverhältnisses

Verifikation

Aus Sicherheitsgründen müssen die Angaben durch eine gültige E-Mail-Adresse bestätigt werden. An die Adresse wird eine E-Mail geschickt, die einen Button zur Verifikation enthält. Erst durch Klicken auf den Button werden die eingegebenen Daten für die weitere Bearbeitung freigegeben.